BASE startet Studenten-Flat ab 31. Juli 2009

Es ist allgemein bekannt, dass junge Leute und natürlich auch Studenten, gerne und viel telefonieren. Nicht jeder kann sich zusätzlich zum Handy noch einen Festnetzanschluss leisten, weshalb Flatrates zunehmend nachgefragt werden. Auch BASE von E-Plus startet ab dem 31. Juli 2009 mit einem Angebot speziell für Studenten. Für 19,50 € im Monat kann man ins Festnetz und das Netz von E-Plus unendlich lange telefonieren, netzintern SMS verschicken und mit dem Handy im Internet surfen. Gespräche und SMS in alle anderen Netze belaufen sich auf 29 Cent pro Minute.

In meinen Augen überhaupt kein gutes Angebot. Die 19,50 € pro Monat gelten nur für das erste Jahr, verlängert man dann seinen Vertrag nicht, bezahlt man im zweiten Jahr 24,50 im Monat. Dazu kommt noch eine Anschlussgebühr von 35 € und eine Drosselung der Bandbreite auf GPRS ab 200 MB im Monat. Die Nutzung des Handys als Modem ist vertraglich ausgeschlossen, da sich die Datenflat ausschließlich auf das Surfen mit dem Handy bezieht.

1 Kommentar

  1. Greg sagt:

    Ja da hast du wohl nicht ganz Unrecht. Schon früher hat man bei BASE auch ohne Student zu sein ähnliche Tarife für 20 Euro im Monat bekommen (zu bestimmten Aktionszeiträumen, die sich aber ständig wiederholen), allerdings ohne diese Daten”flat”.

    An sich wäre es kein so schlechtes Angebot, wenn diese neue Unsitte nicht wäre, nach der man ab dem zweiten Jahr mehr zahlt, sofern man nicht sofort wieder verlängert.

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook