Deine Stunde gegen den Hunger

Mit der Aktion „1 Stunde gegen den Hunger“ der Deutschen Welthungerhilfe e.V. wird ganz Deutschland aufgerufen, in ihren Gemeinden, Vereinen, Schulen und in allen anderen täglichen Begegnungsstätten Aktionen zu starten und Spenden zu sammeln. Es geht ganz einfach: Auf der Jubiläumsseite der Welthungerhilfe lässt sich die eigene Aktion auf der Aktionskarte hochladen und promoten.

Denn wer kennt sie nicht, die vergeudeten Stunden, die man hätte besser nutzen können?

Auch viele Prominente haben sich von der Spendenkampagne überzeugen lassen und unterstützen „1 Stunde gegen den Hunger“ mit ideenreichen Aktionen. Der Moderator Jörg Pilawa zeigt volles Engagement und spendet fünfmal 1 Stunde Arbeitszeit gegen den Hunger. Engagiert haben sich außerdem Kai Pflaume als Müllmann, Marc Bator als Fahrradkurier, Michaela May als Kellnerin, die Sängerin Nicole und viele weitere motivierte Menschen, Unternehmen,
Vereine und Schulen. Auch du kannst mitmachen. Auf der Jubiläumswebsite der Welthungerhilfe kannst du deine Aktion hochladen oder ganz einfach einen Stundenlohn spenden. Mach mehr aus deiner Zeit!

Sponsored Post by www.virallab.de

Hinterlasse einen Kommentar