Gadget der Woche: Drei ungewöhnliche USB Flash Drives

Ein USB Flash Drive gehört mittlerweile schon fast zum Repertoire eines Studenten , neben einem Laptop , Handy oder sonstigem Zubehör. Mit Flash Drives kann man natürlich Daten abspeichern , diese bequem und schnell transportieren und natürlich auch ganz schnell mit anderen austauschen. Dabei werden die meisten unter euch allerdings an die 0815 Flash Drives aus den Kaufhäusern denken, die relativ schlicht gehalten sind und einfach nur mit Speicherplatz und einer langweiligen Hülle versehen sind, was aber nicht immer sein muss, denn es gibt ja auch ausgefallenere Flash Drive Designs.

Hierzu gehört z.b. das Steampunk Flash Drive , welches mit viel Aufwand und Liebe zum Detail hergestellt worden ist und immerhin 2GB Speicherplatz bietet. Dieses ist zudem etwas schwerer als normale Flash Drives, da die Hülle teilweise aus Kupfer besteht und der Preis von etwa 39 € fällt ebenfalls etwas höher aus, als bei normalen Flash Drives mit 2GB Speicherplatz.

Wer nicht auf Steampunk steht, sondern vielleicht mehr auf Technik und Roboter, für den haben wir die Roboter Flash Drives , welche allerdings nur mit 1GB Speicherplatz ausgestattet sind, dafür aber sehr witzig aussehen und unter ihrem Kopf den USB Connector verbergen. Der Preis für dieses Flash Drive liegt bei etwa 12 €.

Für die Studentinnen haben wir dann auch noch das passende USB Flash Drive , welches in der Form eines Apfels zu haben ist und dieses ist zusätzlich noch mit kleinen glitzernden Steinen besetzt und kann sogar als Kette um den Hals getragen werden. Der Preis für das 2GB Flash Drive liegt bei rund 16 €.

1 Kommentar

  1. Simon sagt:

    Wer’s braucht.

    Für mich reichen normale USB-Sticks.

    Die sind auch zum Transportieren besser.

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook