IT-Stabilität – eine Herausforderung für Unternehmen

Nicht selten stehen Unternehmen heute vor dem Problem, dass ihre Anwendungen im Laufe der Jahre und u.a. auch durch Verschmelzungen gewachsen sind. Hinzu kommt, dass häufig die Anwendungen überaus komplex sind und es damit zu Problemstellungen im Bezug auf die Betreibbarkeit wie beispielsweise dem Beherrschen, der Qualität der Daten oder der Integration kommt. Was oftmals fehlt ist ein vernünftiges Konzept, bezogen auf die Architektur der IT-Infrastruktur, durch das diese unterstützt und die Komplexität beherrschbar gemacht wird.

Zwischen den unterschiedlichen Bereichen eines Unternehmens – mit den jeweils spezifischen Anforderungen an die IT – herrschen in deutschen Firmen oftmals Insellösungen vor. Allerdings ist in Sachen IT-Betriebsstabilität die Kombination des Service-Lifecycle-Gedankens mithilfe der richtigen Software wichtig. Sämtliche Anforderungen müssen für einen reibungslosen Ablauf an den Anfang des Lifecycles gestellt werden und über alle Phasen Berücksichtigung finden.

Möglich wird dies in Unternehmen durch einen IT Dienstleister, welcher umfangreiche Lösungsansätze bietet als man es bisher gewohnt war. Mithilfe von ausgefeilten Anwendungsmustern, mit denen beim Entwurf und auch bei der Weiterentwicklung der Anwendungen auf Robustheit und betriebliche Stabilität geachtet wird, können Unternehmen diese Problematik beseitigen. Solche Anwendungsmuster bilden in der IT-Infrastruktur einen anschaulichen Ansatz, durch den nicht nur Schwächen im System aufgezeigt werden, sondern auch eventuell bestehende Risiken sehr frühzeitig erkannt werden können. Daraus ergibt sich die Chance methodisch an die Sache heranzugehen und den Blick auf die wesentlichen Einflussfaktoren zu fokussieren.

Im Wesentlichen geht es dabei darum zu hinterfragen, welche Voraussetzungen sich Unternehmen selbst stellen müssen und welche Lösungsansätze für wen am besten geeignet sind. Die perfekte IT-Lösung kann nur gefunden werden, wenn der Fokus auf den einzelnen Prozessen im Unternehmen liegt. Mod IT aus Einbeck liefert dazu innovative und vor allem individuelle technische Konzepte. Daneben überwacht und bewertet das Unternehmen den Erfolg der Prozesse, was eine fachgerechte Basis für eine kontinuierliche Optimierung darstellt.

Hinterlasse einen Kommentar