Karl-Theodor zu Guttenberg reicht Stellungnahme ein

Kurz vor Fristende hat Karl-Theodor zu Guttenberg seine Stellungnahme zu seiner vermeintlich gefälschten Doktorarbeit an der Universität Bayreuth per Fax eingereicht.
Nun werden die Ausführen zu Guttenbergs in den Kommissionsbericht zur Prüfung eingearbeitet. Ende der Woche soll dieser fertiggestellt sein und an die Hochschulleitung weitergegeben werden.

Derzeit ist noch nichts über den Inhalt bekannt.

Die Universität Bayreuth will Mitte Mai mit den Prüfungsergebnissen an die Öffentlichkeit gehen. Unklar ist jedoch ob der komplette Bericht veröffentlicht werden soll.

Lesen Sie auch: Guttenberg tritt zurück – Die Plagiatsaffäre und Uni Bayreuth entzieht Guttenberg den Doktortitel

Hinterlasse einen Kommentar