Posts Tagged ‘studieren’

Von Eselsbrücken, Geschichten und Wissenskarten – Die 5 besten Lernmethoden

Wer kennt es nicht: Die nächsten Prüfungen stehen an und Bücher, Mitschriften und Skripte stapeln sich bis unter die Decke auf dem Schreibtisch. Gleichzeitig wächst die Verzweiflung und Angst, das ganze Lernpensum nicht mehr zu schaffen. Aber das muss nicht sein. Auch wenn mit der Studienreform mehr Lernstoff in kürzerer Zeit verarbeitet werden muss, muss dies nicht zwangsläufig zu mehr

weiterlesen

Gewinnung von Forschungsdaten via Crowdsourcing

Bei der Planung von Forschungsprojekten spielen neben der Festlegung der Forschungsmethode auch die Kosten des Vorhabens, der Zeitplan und die Beschaffung von Forschungsdaten eine entscheidende Rolle für die Durchführbarkeit und den Erfolg der Projekte. Der Einsatz von Crowdsourcing kann hier ein Mittel sein, um schnell und günstig auch an große Mengen valider Daten zu gelangen, die als Grundlage des Forschungsprojekts

weiterlesen

Studiengang Immobilienwirtschaft

Wir wollen Euch heute mal den Studiengang Immobilienwirtschaft ein wenig näher bringen. Dabei werden wir auf die Inhalte des Studiums eingehen, euch die späteren Aufgaben eines Immobilienwirts näher bringen und zeigen, wo Interessenten dieses Fach studieren können.

weiterlesen

Probleme, Tipps und Tricks beim Schreiben einer Abschlussarbeit

  Jeder Student wird irgendwann vor der Aufgabe stehen, eine Bachelor, -Master,- oder Abschlussarbeit zu schreiben. Bei den meisten dreht sich schon bei dem Gedanken an eine Abschlussarbeit der Magen um, auch wenn das Studienende noch in weiter Ferne liegt. Aber keine Angst, wir können euch mit hilfreichen Tipps und Tricks versorgen und euch so hoffentlich ein bisschen die Angst vor

weiterlesen

Studieren geht auch ohne Abitur

Studieren geht auch ohne Abitur – Allerdings sollte man bedenken, dass man grundsätzlich alles studieren darf, wenn man das Abitur in der Tasche hat. Es ist zwar manchmal etwas schwieriger einen Studienplatz zu bekommen, vor allem wenn es eine Zugangsbeschränkung gibt, aber im Grunde kann man eben alles studieren. Lediglich bei musischen oder künstlerischen Studiengängen werden Eignungsprüfungen von den Interessenten

weiterlesen

Studieren in der frühen Neuzeit

Dramatische politische und gesellschaftliche Entwicklungen sorgten in der frühen Neuzeit dafür, dass sich Europa sehr veränderte und damit auch die Anforderungen der Universitäten. Es ergaben sich Gesetz für das einstige Lehnswesen, es gab Steuererhebungen, was alles dazu beitrug, dass der Bedarf an Juristen wuchs. Zudem kam im 18. Jahrhundert das Fach der Verwaltungslehre hinzu. Es wurden Aufgaben der katholischen Kirche

weiterlesen

Keine Studiengebühren mehr in Hamburg

Hamburg schafft ab dem Wintersemester 2012 die Studiengebühren ab, teile Olaf Scholz, Hamburgs Bürgermeister, mit. Allerdings fordern die Universitäten Ersatz für diese Streichung. Denn noch ist nicht sicher, wie die Finanzierung der Hochschulen ab dem Wintersemester 2012 aussehen soll. Vielleicht gibt es ja nach der Haushaltsklausur, die am 3. Mai stattfindet eine Antwort darauf. Zu Beginn des Jahres hatte die

weiterlesen

Lerngruppe 2.0

Als ich im September letzten Jahres mein Studium begann, hab ich mir das erste Semester eigentlich anders vorgestellt, um nicht zu sagen leichter. Nach meiner Ausbildung zum Fachinformatiker wollte ich unbedingt weitermachen und bewarb mich für einen Studienplatz im Studiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc). Nun studiere ich schon bald im zweiten Semester an der FH Dortmund. Wie war das erste Semester für

weiterlesen
Page 1 of 212»