Zappos + Alando = Zalando

Wer kennt ihn nicht, diesen Online Schuhshop im Internet der durch seine äußerst penetrante Werbung im Fernsehn bekannt geworden ist. Ja es stimmt, Zalando.de bietet jetzt auch schon Kleidung an – aber das ist ja nicht der springende Punkt. Im Prinzip gibt es ja bessere Namen für einen Online Shop als „Zalando“, aber bei dem Namen Zalando hat man sich natürlich auch was dabei gedacht.

Zappos + Alando = Zalando

Das US Unternehmen Zappos ist spezialisiert auf den Schuhverkauf im Internet und Alando, war der Name des ersten Internet Auktionshauses in Deutschland. Gegründet wurde Alando von den Samwer Brüdern (Oliver, Marc und Alexander Samwer). Später wurde das Auktionshaus von Ebay.com aufgekauft. Die Samwer Brüder starteten nach dem Alando verkauf mit neuen Ideen durch und waren damit auch sehr erfolgreich, vor allem mit der Geschäftsidee von Jamba. So wurde aus dem US Schuhshop Zappos und den findigen Samwer Unternehmern die 1998 Alando erfunden hatten, der Markenname Zalando.

2 Kommentare

  1. Nora sagt:

    Vielen Dank für die Aufklärung^^

  2. Jürgen sagt:

    Danke für die hilfreiche Info. Ich bin die ganze Zeit schon am Rätselraten wie der Name erstanden ist. Eine Frage habe ich aber noch: Was hat das dreieckige Logo für eine Bedeutung ?

Hinterlasse einen Kommentar