Konten für Studenten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten im Alltag eines Studenten, durch die er viel Geld sparen kann. Nimmt man so etwas einfaches wie das Girokonto, wird man schnell merken wie hoch die Einsparpotentiale sind. Es gibt von nahezu allen Banken und Sparkassen spezielle Konten für Studenten, die sich durch geringe Kosten auszeichnen.

Girokonto für Studenten

Gehandhabt werden diese Studentenkonten wie jedes normale Girokonto auch. So gibt es hierbei die Möglichkeit bargeldlos zu bezahlen, Bargeld am Automaten zu ziehen sowie Überweisungen, Daueraufträge und Co. zu tätigen und einzurichten. In manchen Fällen wird sogar für Studenten ein Dispositionskredit angeboten, der ebenfalls zu günstigeren Konditionen als auf einem herkömmlichen Girokonto erhältlich ist. Die Besonderheit ist in den Gebühren zu finden, denn sie sind für Studenten entweder sehr gering oder das Konto ist sogar gebührenfrei. Zudem sind meist weitere Vergünstigungen mit diesem Konto für Studenten verbunden, die aber von Bank zu Bank ganz unterschiedlich ausfallen. So kann es beispielsweise sein, dass Inhaber dieses Studentenkontos bei bestimmten Geschäften einen Einkaufsrabatt bekommen oder günstiger Versicherungen abschließen können.

Kontorechner für Studenten

Da die Konditionen für spezielle Konten für Studenten sehr unterschiedlich sind, bietet es sich immer an zuerst einen Vergleich anzustellen und sich dann für eine Bank zu entscheiden. So findet man im Internet einen Konto Rechner für Studenten, durch den man mit wenigen Klicks erfährt, wo ein besonders günstiges oder sogar kostenloses Konto für Studenten angeboten wird. Die Nutzung von einem solchen Vergleichsrechner ist völlig kostenlos und unverbindlich. Beim Vergleich sollte aber nicht nur auf die Gebühren des Kontos geachtet werden, sondern auch darauf, ob ggf. ein Guthabenzins gezahlt wird.

Kommentare geschlossen.

Facebook