Markenmode für Studenten?

Wer kennt das nicht, der Wecker klingelt in aller Herrgottsfrühe und wir erwachen nur halbwegs, bleiben zunächst im Dämmerschlaf und drücken verträumt auf die Snoozetaste. Denken wir zumindest. Innerhalb weniger Sekundenbruchteile sind wir auch schon wieder in die Welt der Träume hinübergeglitten, bis uns Sonnenstrahlen in der Nase kitzeln und Vöglein vor dem Fensterbrett trällern. Hach! Entspannt wird sich gestreckt und geregt, bis … Oh Gott! Neun Uhr! Verschlafen! Hektisch wird die Bettdecke zur Seite gestrampelt und man flitzt hastig ins Bad um sich in Rekordgeschwindigkeit die Zähne zu putzen und gleichzeitig zu duschen. Denn ausgerechnet heute muss man natürlich die Hausarbeit beim superpeniblen und überpünktlichen Prof abliefern. Nach wenigen Minuten steht man dann hechelnd vor dem Kleiderschrank und fragt sich: Was zieh ich an?

Gähnende Leere im Kleiderschrank?

In der Hast schießen uns Tausende Dinge durch den Kopf, nur ein passendes Outfit findet sich nicht! Oftmals denkt man sich dann, dass das Ganze ja wohl nicht so schwer sein kann und ist versucht einfach irgendwas aus dem Schrank zu ziehen, um dann doch wieder zu zögern. Die Zeit rennt und auch wenn wir es eilig haben, bleibt sie leider nicht stehen. Uff! Hätte man doch bloß ein bisschen mehr Auswahl in den Regalen liegen, dann würde man ganz sicher jeden Tag mit dem optimalen Look zur Uni spazieren. Doch dazu fehlt leider das Geld …

Markenware zahlt sich aus

Vor Profs und Dekanen möchte man schließlich eine gute Figur machen, gerade wenn eine Hausarbeit abzugeben ist. Mit billigem, ausgeleiertem T-Shirt oder – noch schlimmer – einer Jogginghose wird man hier wohl kaum ernst genommen werden. Markenware ist oft zu teuer für das gebeutelte Portemonnaie des Studenten, dabei ist es gerade sie, die Langlebigkeit verspricht und unseren Kleiderschrank nachhaltig aufstockt. Doch auch günstige Markenmode ist für einen Studenten nun erhältlich. Und zwar im Onlineshop http://www.tanc.de/. Hier werden T-Shirts, Pullis und Sneakers von populären Herstellern angeboten. Dabei sind die Materialien studentenfreundlich, soll heißen, dass sie lange halten und auch nicht sofort einlaufen, wenn man sie ausversehen falsch wäscht …

Vollständige Outfits kaufen!

Das Praktische an der sportlichen Mode von tanc.de? Zwar wirkt die jugendliche Mode lässig und cool, doch trotzdem setzt man durch die hochwertigen Materialien auf ein gepflegtes Äußeres. Schuhe ohne Löcher und Abschürfungen, nach zweimaligem Tragen, vermitteln eine bewusste Beschäftigung mit dem eigenen Auftritt. Zerrissene Hosen und Schweißränder unter den Armen sind zweifelsohne kein Zeichen von Seriosität. Mittels neuer Kleidung von tanc.de kann somit die ausgewaschene Garderobe aufgewertet und ausgetauscht werden. Gerade durch ausreichende Basics und passende Zusammenstellungen, die sich variieren lassen, dürfte das morgendliche Anziehen keine Hürde mehr darstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook