Magnetfelder mit dem Flux-Detektor sichtbar machen

Magnete sind ja schon etwas Beeindruckendes. Meist nutzen wir Magnete ohne uns großartige Gedanken über die Funktionsweise zu machen. Doch die Funktionsweise von Magnetismus ist doch schon etwas Faszinierendes.

Der Onlineshop Supermagnete.de hat uns eine kleines Paket mit verschiedenen Magneten zusammengestellt und uns zusätzlich einen Flux-Detektor beigelegt. Mit einem sogenannten Flux-Detektor kann man Magnetfelder sichtbar machen. In dieser grünen Folie befinden sich kleine Nickelteilchen in einer gallertartigen Suspension. Wer mit der Beschreibung über die Funktionsweise nichts aufgrund der komplizierten Formulierung nichts anfangen kann: Der Flux-Detektor verfärbt sich bei Kontakt mit einem Magnetfeld und wird rechtwinklig zur Folie dunkel und wenn das Magnetfeld parallel zur Folie verläuft hell.

Wir haben das mit verschiedenen Magneten ausprobiert (Würfel-, Stab- und Kugelmagneten) und sind zu dem Entschluss gekommen, dass das Muster von einem Kreis aus Kugelmagneten am beeindrucktesten ausschaut (siehe Artikelbild). Wer auch gerne mal mit Magneten rumspielen möchte oder starke Magneten mit mehreren Kilogramm Tragkraft benötigt, findet alles im Online Shop von Supermagnete.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook