Office 2007, iWork 2009 und Co. – Office Angebote und kostenlose Downloads für Studenten und Schüler

Egal ob Schüler oder Student, egal ob Erstsemester oder bereits im Studium, irgendwann muss sich jeder für eine Office-Lösung für seinen PC oder Mac entscheiden. Je nach Office Software muss man unter Umständen ziemlich tief in die Tasche greifen – wenn man sich nicht richtig umschaut! Nachfolgend habe ich für euch eine kurze Übersicht über kostenlose und kostenpflichtige Office-Anwendungen zusammengestellt, die ihr entweder in Form einer CD/DVD kaufen oder im Internet herunterladen könnt.

Microsoft Office 2007 – der Klassiker

Wer einen PC oder Notebook mit Windows hat, für den dürfte wohl Microsoft Office 2007 derzeit die beste Wahl sein. Microsoft bietet Office 2007 unter dem Titel „Das Wahre Office“ für Schüler und Studenten zu einem vergünstigten Preis von nur 52 € an. In diesem Paket sind alle Office Anwendungen ohne Einschränkungen enthalten, die auch in anderen Office Paketen zu finden sind.

Alle Informationen zum Kauf und Download von Microsoft Office 2007 für Schüler und Studenten gibts hier.

Derzeit gibt es auch eine kostenlose Beta-Version von Office 2010 zum Download.

Microsoft Office 2008 Home and Student für Mac

Wer einen Mac besitzt und trotzdem nicht auf Microsoft Office verzichten möchte, der kann sich Microsoft Office 2008 Home and Student für den Mac zulegen. Die Funktionalität ist genau die gleiche wie auch unter Microsoft, nur Outlook ist nicht im Paket dabei.

Eine kostenlose Testversion kann man sich hier downloaden.

Wer sich Microsoft Office 2008 Home and Student für Mac kaufen möchte, findet den besten Preis momentan bei Amazon für 92 Euro.

iWork 2009 – die Office-Lösung von Apple

Seit meinem Umstieg zu Apple wollte ich natürlich auch iWork ausprobieren und kann dies nur jedem empfehlen. In meinen Augen arbeitet es sich mit Pages, Numbers und Keynote besser und schöner als mit Word, Excel und PowerPoint. Die Kompatibilität kann über die Exportfunktion von iWork problemlos sichergestellt werden.

Eine kostenlose Testversion von iWork 2009 gibts direkt bei Apple zum Download. Im Education Store von Apple erhält man iWork 2009 als Student vergünstigt für 69 Euro.

OpenOffice und NeoOffice – die kostenlosen Alternativen

Wie bei fast jeder Software gibt es natürlich auch bei Office Anwendungen kostenlose OpenSource-Lösungen. Im Fall von Office hätten wir hier das plattformübergreifende OpenOffice, welches es hier zum Download gibt, oder NeoOffice für Mac, welches hier für euch bereitsteht.

Generell bin ich persönlich jedoch kein Fan dieser kostenlosen Lösungen, da sie nicht die selbe Funktionalität wie Microsoft Office oder iWork bieten. Im Endeffekt empfiehlt es sich, einfach von allem einmal die Testversion zu laden und danach selbst zu entscheiden.

Fragen und Anregungen wie immer in die Kommentare!

P.S.: zu Semesterbeginn erfahrt ihr in den kommenden Wochen auf Uni-Blog.info auch, welche Handy Verträge und welche DSL Angebote sich für Studenten besonders gut eignen und warum es sich fast bei allem lohnt Student zu sein. Check back!

1 Kommentar

  1. Office_Studenten sagt:

    Studenten können ein Schnäppchen machen! Kauft man jetzt, kurz vor Markteinführung des Office 2010 für Studenten und Heimanwender Mitte Juni 2010, noch ein Office Home and Student 2007, so kann man dieses bis Ende September 2010 kostenfrei auf MS Office Home and Student 2010 upgraden! Dies ist möglich im Rahmen der Technologie Upgrade Garantie von Microsoft. Alle Käufer, die ab dem 5.3.2010 ein Microsoft Office 2007 Home and Student erwerben, können es nach Markterscheinung der 2010er Version als Download bei Microsoft kostenlos auf Office 2010 Home and Student upgraden oder sich das neue Office 2010 gegen kleine Gebühr direkt von Microsoft auf DVD zuschicken lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.