Wie sich Studenten günstig mit Markenmode eindecken

Studenten sollten sich in Online-Outlets umsehen, um günstig an Markenmode zu gelangen. Hierdurch spart man beim Kauf von Kleidung eine Menge Geld.

Die meisten Studenten müssen einräumen, dass ihre finanziellen Möglichkeiten nicht allzu groß bemessen sein. Allerdings wollen sie nur bedingt Einschnitte in Kauf nehmen. Dies gilt besonders für den Kauf von Kleidung. Die Mehrzahl der Studierenden legt großen Wert darauf, vernünftige Kleidung bzw. Markenkleidung zu tragen.

Allerdings muss man sich Marken- und Designerkleidung erst einmal leisten können. Man denke nur an die klassische Jeans: Wer sich heutzutage eine vernünftige Jeans kaufen möchte, ist schnell einen Hunderter los. Im Bereich der Damenmode verhält es sich so, dass die Preise bestimmter Kleidungsstücke noch viel höher liegen.

Mode im Outlet kaufen und dadurch sparen

Zum Glück gibt es Wege und Möglichkeiten, um die Kosten beim Kauf von Kleidung zu senken, ohne Einschnitte bei der Qualität in Kauf nehmen zu müssen. Neben der Nutzung von Schlussverkäufen zählt vor allem der Einkauf in Outlets mit dazu. Wer im Outlet shoppen geht, kann erstklassige Designermode sehr preiswert erstehen. Je nach Outlet und Marke lassen sich Preisvorteile von mehr als 50 Prozent erzielen. Die Ersparnis kann je nach Kleidungsstück und Marken ganz unterschiedlich hoch bemessen sein, doch im Allgemeinen gilt, dass man als Student auf diesem Wege viel Geld spart.

Nicht alle Studenten haben das Glück, in der Nähe eines Factory Outlet Centers zu wohnen, um somit Zugriff auf eine große Auswahl an reduzierter Herren- und Damenmode namhafter Hersteller zu haben. Doch auch für diesen Fall gibt es eine Lösung. Sie besteht darin, online einzukaufen. Mittlerweile gibt es nämlich auch Online-Outlets. Über diesen Weg setzen Onlineshops ihre reduzierte Markenbekleidung ab. Im Grunde verkörpert der Einkauf im Online-Outlet sogar die beste Lösung. Die Auswahl an Mode ist besonders groß. Hinzu kommt die Tatsache, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus bestellen zu können.

2 Kommentare

  1. Anna P. sagt:

    Hallo,

    als aktiver Student kann ich diesen Rat nur bekräftigen. Gerade in den diversen Outletstores kann man viel Geld sparen. Allerdings gibt es auch im Internet sehr gute preiswerte Damen- und Herrenmode. Man muss nur wissen wo man diese findet. Zum Beispiel kann man den gewünschten Artikel +outlet oder +sale und kommt meist auf sehr gute und preiswerte Seiten.

    Frohes Shoppen

    Gruß
    Anna

  2. Einkaufsgemeinschaft Lyoness sagt:

    Mein Tipp wäre eine Cashbackcard. Ich benütze sie nun doch schon seit mehr als einem halben Jahr und es funktioniert. Bis zu 2% werden gutgeschrieben und oft gibt es auch zusätzliche Aktionen. Das Angebot ist so groß, dass man im Prinzip dort einkauft, wo man eh schon eingekauft hätte, nur bekommt man halt eine Ermäßigung wenn man die Karte vorzeigt.

    Lg Peter

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook