LMU geräumt – Sachschaden: 100.000€?

Heute Morgen gegen 6:45 Uhr wurden die verbliebenen 25 BesetzerInnen der LMU aufgefordert, das Audimax zu räumen. Laut Polizeiangaben kamen alle StudentInnen der Aufforderung nach, so dass es zu keinen Zwischenfällen während der Räumung kam.

Auf 100.000€ bezifferte der Rektor der Universität, Bernd Huber, den Sachschaden, der durch Schmierereien, eingeworfene Fenster uvw. entstanden sein soll.

Mehr Informationen finden sich bei der Sueddeutschen Zeitung.

Hinterlasse einen Kommentar