StudiVZ jetzt auch in einer Version für Handys

Während es nun schon seit einer Weile eine iPhone App fürs StudiVZ gibt, habe ich heute festgestellt, dass StudiVZ nun auch eine mobile Seite eingerichtet hat. Wer nun mit seinem Handy oder Smartphone auf die Seiten von StudiVZ, MeinVZ oder SchuelerVZ navigiert wird zu einer etwas schlankeren Version der Websites weitergeleitet, die für die Darstellung in kleineren Browser-Fenstern optimiert ist und auch bedeutend schneller lädt. Ob dies in Zeiten von HSDPA und UMTS noch nötig ist sei dahingestellt.

Ich finde es sehr gut, dass Websites auch an die immer zahlreicher werdenden Nuter des mobilen Internets denken und versuchen, diesen das Leben leichter zu machen. Den Jungs von StudiVZ ist dies auch recht gut gelungen, einzig und allein die Tatsache, dass man keine Freundschaftseinladungen betrachten oder bestätigen kann, stört mich etwas. Ansonsten super Sache, die das Surfen ungemein erleichtert!

1 Kommentar

  1. torschtl sagt:

    auch auf gruppen hat mein keinen zugriff, insofern is die mobile seite genau so nützlich wie die native iPhone App nömlich so gut wie gar nicht… 😀

Hinterlasse einen Kommentar