Werde jetzt Speaker auf der TEDxBerlin!

Präsentation

Jetzt mitmachen und Speaker auf der TEDxBerlin werden!

Am 6. September 2014 findet die TEDxBerlin unter dem Motto „The Next Step“ statt und wir zeigen Euch heute wie Ihr dabei sein könnt! Die TEDx-Events. TED, die Innovationskonferenz aus den USA, hat sich dem Motto „Ideas Worth Spreading“ verschrieben. TED steht dabei für Technology, Entertainment und Design. Auch in Deutschland gibt es mittlerweile regelmäßig Events, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Für die nächste TEDxBerlin stellen wir Euch heute eine Möglichkeit vor, wie Ihr selbst als Speaker auf der Konferenz auftreten könnt. Dazu veranstaltet das Karrierenetzwerk careerloft einen Video-Wettbewerb. Wir stellen Euch alle Einzelheiten vor.

Mit einem Video zum Erfolg

Das Karrierenetzwerk careerloft veranstaltet zsammen mit der TEDxBerlin einen Video-Wettbewerb , der bis einschließlich des 24. August läuft. Bis dahin haben alle europäischen Studenten die Möglichkeit sich für den Talk auf der TEDxBerlin zu bewerben. Die Themenwahl liegt ganz bei Euch! Es kann aus den Bereichen Technik, Wissenschaft und Design (dafür steht übrigens TED) stammen oder auch gesellschaftliche oder politische Ideen vorstellen. Man kann sich in seinem Bereich austoben und das Thema oder die Idee nehmen, die man schon immer mal der Öffentlichkeit vorstellen wollte.

Um an dieser Aktion teilzunehmen muss man ein Video erstellen, das sowohl das Thema als auch Euch selbst ein wenig vorstellt. Die Länge ist auf maximal 3 Minuten begrenzt. Man muss also kurz und knackig das Thema umreißen und auch noch etwas über die eigene Motivation mit hineinbringen. Das ist gewiss keine leichte Aufgabe!

Das fertige Video muss dann auf der offiziellen Webseite des Projekts unter http://www.careerloft.de/tedxberlin hochgeladen werden. Nach dem 24. August werden alle Videos von einer Jury begutachtet und bewertet.

Mitglieder der Jury sind Stephan Balzer (Kurator und Ausrichter von TEDxBerlin), Gero Hesse (careerloft-Gründer und Geschäftsführer der Medienfabrik),  Prof.  Ulrich  Weinberg  (Leiter der  School of Design Thinking am Hasso Plattner Institut in Potsdam) und Jessica Erickson (Gründerin der Berliner Geekettes). „Wir wollen das große Potenzial heben, das wir unter deutschen und europäischen Studenten haben und sie ermutigen, ihre Idee auf der TEDxBerlin Bühne vorzustellen“, erklärt Organisator Stephan Balzer.

Was gibt es zu gewinnen?

Der von der Jury ausgewählte Gewinner des Video-Wettbewerbs kann seine Idee am 6. September auf der TEDxBerlin Konferenz präsentieren. Das ist nicht nur eine tolle Erfahrung, sondern öffnet garantieren auch ein paar Türen in die Welt der Technik. Darüber hinaus erhält der Gewinner ein spezielles Speaker-Coaching, sowie die Gelegenheit, an allen Aktivitäten rund um die Konferenz, z.B. einem Speakers’ Dinner, teilzunehmen. Die Kosten für die Anreise und die Unterkunft werden natürlich auch übernommen.

Neben dem großen Hauptpreis können alle Teilnehmer auf 1 von 10 Freikarten für die TEDxBerlin hoffen. Es lohnt sich also an diesem Video-Wettbewerb teilzunehmen! Wir wünschen Euch allen viel Erfolg!

Hinterlasse einen Kommentar