Tumultartige Szenen…

…durfte man heute an der Uni in Regensburg beobachten. In Anbetracht der anstehenden Protestaktion gegen Studiengebühren (uni-blog berichtete) wurde ich heute Zeuge einer Inszenierung in einem der Hörsäle der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Ca. 15 Minuten vor Ende der Vorlesung stürmen zwei Studenten durch den unteren Eingang des Hörsaales und fallen dem gerade referierenden Prof. voll ins Wort: „Wir sind vom Dekanat

weiterlesen

Volle LaTex-Unterstützung

Hallihallo, vor einigen Wochen hatte ich über den Online-Karteikartentrainer Cobocards berichtet und dass dieses Tool gerade für Studenten viel zu bieten hat. Seit einigen Tagen ist nach einem Serverwechsel beim Anbieter auch eine komplette LaTeX-Unterstützung möglich. Was ist LaTex? Wikipedia schreibt im 1. Satz hierzu: LaTeX ist ein Softwarepaket, das die Benutzung des Textsatzprogramms TeX mit Hilfe von Makros vereinfacht.

weiterlesen

Studentenpisa von Spiegel Online – Zeugnisvergabe

Am 21. März 2009 habe ich zum ersten Mal über Studentenpisa von Spiegel Online berichtet und auch selbst an dem Wissenstest teilgenommen. Aus einem Pool von 180 Fragen musste man 45 beantworten – jetzt sind die Ergebnisse da. Wie auf Spiegel Online zu lesen ist, liegt man bereits mit 30 aus 45 richtig beantworteten Fragen über dem Durchschnitt. Mich wundert

weiterlesen

StudiVZ kopiert Twitter – Buschfunk

Nachdem ich mich gerade im StudiVZ eingeloggt habe, musste ich feststellen, dass es ein neues Feature mit dem Namen Buschfunk gibt. Was auf den ersten Blick für viele ein cooles neues Feature ist, ist in Wahrheit nicht anderes als eine plumpe Kopie von Twitter – 1:1 übernommen. Nachdem sich StudiVZ bereits öfters Vorwürfen des Plagiats ausgesetzt sah – man denke

weiterlesen

Fernuniversität Hagen als Vorreiter für neue Studienmodelle – Studieren via Internet

Überfüllte Hörsäle, zu wenig Dozenten und schlechte Stimmung unter den Studenten – der Alltag an Deutschlands Universitäten. Es gilt nach Lösungen zu suchen und dabei auch neue Wege zu beschreiten. Einer davon könnte das so genannte „E-Learning“ sein, das Studieren am Computer via Internet. Zu diesem Zwecke will nun NRW-Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart an der Fernuniversität Hagen ein Forschungsinstitut für digitale

weiterlesen

Hochschulranking 2009/2010 von ZEIT und dem Centrum für Hochschulentwicklung

Ich weiß heute noch so gut wie damals, wie schwer es war, den richtigen Studiengang und die dazu passende Universität zu finden. Es heißt zwar oft, dass es je nach Studienfach sowieso keinen Unterschied macht wo man studiert, doch ich wage zu behaupten, dass die Qualität der einzelnen Studiengänge von Uni zu Uni und von FH zu FH teils stark

weiterlesen

Sparen als Student: Die Möglichkeiten des mobilen Internets aus Studentensicht

Was vor wenigen Jahren praktisch noch unvorstellbar war, avanciert in jüngster Vergangenheit zum neuen Hype: Das mobile Internet. „iPhone“, „Netbook“, „Surfstick“ und dergleichen sind echte Wegbereiter geworden und da tut sich nun wirklich ein großer Markt auf, der immer neue Anbieter hervorbringt. Gleich vorneweg möchte ich anmerken, dass es sich bei diesem Beitrag gar nicht in besonders großem Maße um

weiterlesen

Hochschule Niederrhein: 6 Millionen Euro aus Studiengebühren gehortet – Dreist oder Vorsorge?

Im Uni Spiegel habe ich gerade einen Bericht über die Hochschule Niederrhein gefunden, der sich mit der dreisten Verwendung der Studiengebühren an jeder Hochschule auseinandersetzt. Wie in vielen Bundesländern müssen auch die Studenten der Hochschule Niederrhein seit dem Wintersemester 2006/2007 500 € an Studiengebühren pro Semester berappen. In Nordrhein-Westfalens Studienbeitragsgesetz ist zu lesen, dass die Studiengebühren „zweckgebunden für die Verbesserung

weiterlesen