Diplom-Anchor: Erster Studiengang für Moderatoren an der Hochschule der Medien Stuttgart

Einen neuen Studiengang der ganz besonderen Art gibt es nun an der Hochschule für Medien in Stuttgart. 15 Studenten können dort im Wintersemester 2010 ein staatliches Zertifikat als Moderator erwerben – auch Diplom-Anchor genannt. Initiiert wurde der Studiengang von Wieland Backes, den manche vielleicht vom Nachtcafé im SWR-Fernsehen kennen. Die Voraussetzungen sind jedoch auch nicht ganz ohne: ein abgeschlossenes Studium,

weiterlesen

PH Heidelberg ist pleite: Wo ist das Geld der Studenten hin?

Seit langem brodelt die Gerüchteküche an der Pädagogischen Hochschule (PH) Heidelberg. Nun ist es raus die PH wird am Ende des Jahres Schulden von mindestens 1,5 Mio € haben. Gestern ging eine E-Mail an die Dozenten, die eine Haushaltssperre bis mindestens Ende 2009 ankündigte. Sie enthielt viele Informationen über die Maßnahmen, aber wenig über die Gründe und wo genau das

weiterlesen

Langschläfer?

Was ich mir immer von Nicht-Studenten anhören darf ist, dass Studenten ja eh jeden Tag ausschlafen könnten. Dass dem nicht so ist, wissen wir, glaube ich, alle. Darum würde mich interessieren: Wann steht der Durchschnittsstudent während der Vorlesungszeit auf? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

weiterlesen

Gadget der Woche : MP3 Lautsprecher für das Fahrrad

Studenten sind meist mit dem Rad unterwegs, weil die Strecke vom Wohnhaus oder der Unterkunft meist nicht so weit ist, das man extra mit dem Auto zur Uni fahren müsste. Unser neustes Gadget der Woche ist dementsprechend auch für alle Studenten und Nicht-Studenten, die öfters mal mit dem Rad unterwegs sind und vielleicht auch nicht ohne Musik auskommen möchten während

weiterlesen

Europawahl 2009 und Bundestagswahl 2009 – Desinteresse bei vielen Studenten?

Das Jahr 2009 ist ein so genanntes Superwahljahr: Bundestagswahl, Europawahl, Bundespräsidentenwahl, fünf Landtagswahlen und acht Kommunalwahlen. Selten zuvor war das politische Engagement der Bevölkerung so gefragt wie in diesem Jahr und selten zuvor war die wirtschaftliche Lage in Deutschland so schlecht wie momentan. Erst gestern wurde bekannt, dass der Konjunktureinbruch ein Rekordhoch erreicht: um ganze 3,8 Prozent schrumpfte die deutsche

weiterlesen

Studieren im Alter: Zahl der Gasthörer steigt konstant an

Einen Trend, den ich schon seit längerer Zeit in den Hörsälen meiner Uni beobachtet habe, wird nun vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden bestätigt. Bei älteren Leute (ab circa 60 Jahren) wird das Studium an der Hochschule immer beliebter – zumindest als Gasthörer. Im Wintersemester waren in ganz Deutschland insgesamt 36900 Gasthörer eingeschrieben (2 % aller Studenten) – das Durchschnittalter jener

weiterlesen

Wenn Hochschulprofessoren zu Kinderpornos greifen

Es ist schon ein Skandal sondersgleichen, für den ein Professor der Universität Göttingen gesorgt hat. Vor mehr als zwei Jahren war bekannt geworden, dass der Familienvater und Hochschuldozent Kinderpornos aus dem Internet geladen und regelmäßig konsumiert hatte – dabei handelte es sich sowohl um Bilder, als auch um Videos. Dies geschah nicht etwa in der heimischen Umgebung, nein der Professor

weiterlesen

Verdienen unsere Profs nicht genug? Bald nur noch gute Noten gegen gute Bezahlung?

Zugegeben, ich habe mich nicht wirklich damit beschäftigt, wie hoch das Einkommen unserer werten Herren und Frauen Professoren ist, doch zumindest unseren Dozenten selbst scheint es nicht wirklich genug zu sein. Denn gerade in der jüngsten Vergangenheit habe ich einen gewissen Trend in Richtung „Nebeneinkommen“ beobachten können, der einem als Student nicht unbedingt gefallen mag. Stichwort „eigene Lehrbücher“. . Erstaunlich

weiterlesen