Universität Hamburg

Die Uni-Hamburg zählt mit etwa 39.000 Studenten zu den größten Universitäten in Hamburg und ist ein der größten Hochschulen Deutschlands. Insgesamt ist die Universität Hamburg in 6 Fakultäten unterteilt, die etwa 150 verschiedene Studiengänge anbieten (Fakultät für Rechtswissenschaft, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Fakultät für Medizin, Fakultät für Erziehungswissenschaften, Psychologie und Bewegungswissenschaften, Fakultät für Geisteswissenschaften, Fakultät für Mathematik, Informatik und

weiterlesen

Keine Chance für EHEC in der Uni-Mensa

Der Darmkeim EHEC breitet sich immer weiter aus, die ersten Todesfälle sind bekannt und Forscher können eine erste Infektionsquelle nachweisen: spanische Salatgurken sollen Schuld an den vielen Infektionen sein. Dennoch können die Forscher noch nicht ausschließen, dass auch andere Lebensmittel belastet sind und sie wissen auch noch nicht genau, wie sich die Keime ausbreiten konnten. Aus diesem Grund haben die

weiterlesen

Springbreak in Europa 2011

Mit dem Springbreak in Europa kommt auch in diesem Jahr der amerikanische Traum ein Stückchen näher. Spring Break Europe das heißt in diesem Jahr: 3 Partyzüge, 100 Partybusse, 2 Hit Spots, 5 Partynächte, 4 Tage voller Sonne, Party, Flirten und mehr und das im kroatischen Rovinj. Inzwischen ist die Kultveranstaltung ausgebucht, denn mehr als 10.000 deutsche und österreichische Studenten feiern

weiterlesen

Ninja Kleiderhaken – Witzig, gefährlich und Blickfang

Heute stellen wir euch den wohl modernsten und witzigsten Kleiderhaken vor, den wir jemals gesehen haben. Der Ninja Stern Kleiderhaken von Bytelove.de sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch wirklich einfach zu montieren und absolut alltagstauglich. Auf den ersten Blick sieht der Ninja Stern Kleiderhaken äußerst gefährlich aus. Natürlich sind die Ränder jedoch nicht geschärft, sodass ihr euch beim

weiterlesen

Sind Studiengebühren von den Steuern absetzbar?

Kurz und knapp: ja, aber! Studenten oder deren Eltern können die Studiengebühren steuerlich geltend machen, allerdings ist dies nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen möglich. Die wenigsten Studenten oder deren Eltern erfüllen jedoch die Voraussetzungen, um die Studiengebühren von der Einkommenssteuer absetzen zu können. Denn eine der Voraussetzungen ist, dass der Student nicht mehr als 8000 Euro im gesamten Kalenderjahr verdienen.

weiterlesen

Erstsemester Tipps für Studenten

Das Abi ist geschafft, das Studentenleben kann beginnen. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, der viele Höhen und Tiefen mit sich bringen kann. Hier einige Tipps, damit der Start ein voller Erfolg wird: 1. Kontakte Kontakte knüpfen ist das wichtigste, nicht nur damit man am Abend gemeinsam nette Stunden verbringen kann, sondern vor allem um sich im Unialltag zurecht zu finden. Hierfür

weiterlesen

Studieren in der frühen Neuzeit

Dramatische politische und gesellschaftliche Entwicklungen sorgten in der frühen Neuzeit dafür, dass sich Europa sehr veränderte und damit auch die Anforderungen der Universitäten. Es ergaben sich Gesetz für das einstige Lehnswesen, es gab Steuererhebungen, was alles dazu beitrug, dass der Bedarf an Juristen wuchs. Zudem kam im 18. Jahrhundert das Fach der Verwaltungslehre hinzu. Es wurden Aufgaben der katholischen Kirche

weiterlesen

Ausbildung zum Pharmareferenten

Die Ausbildung zum Pharmareferenten erfolgt als Weiterbildungsfortbildung, das heißt, ein Studium ist nicht notwendig. Dafür müssen aber die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden: Wer die Weiterbildung absolvieren will, muss über eine abgeschlossene Ausbildung in einem inhaltlich verwandten Ausbildungsberuf verfügen. Das kann ein medizinischer, ein naturwissenschaftlicher oder auch ein kaufmännischer Ausbildungsberuf sein; wichtig ist, dass dieser im Anschluss an die Abschlussprüfung über einen

weiterlesen