Posts Tagged ‘studium’

Spicken, schummeln, täuschen – auch im Studium?

Was während der Schulzeit vielerorts gang und gäbe ist, kann im Studium unangenehme Folgen nach sich ziehen: Eine Gedächtnisstütze in Form eines kleinen Zettels, ein kurzer Blick zum Sitznachbarn oder auf das Handy – während der Klausur an einer Hochschule ein gewagtes Unterfangen. Wird man bei einem Täuschungsversuch erwischt, wird aller Wahrscheinlichkeit nach die Prüfungsleistung mit „nicht bestanden“, also einer

weiterlesen

Ausbildung zwischen Schule und Studium?

Wer studierwillig ist und sein Abitur oder seine Fachhochschulreife frisch in der Tasche hat, steht vor einer wichtigen Entscheidung: Ist es sinnvoll, sich vor dem Studium um einen Ausbildungsplatz zu bewerben oder lieber gleich ein Studium an einer Hochschule anzustreben? Natürlich haben beide Wege ihre Vor- und Nachteile, die jeder für sich individuell abwägen muss. Eine kleine Erleichterung bei der

weiterlesen

Europawahl 2009 und Bundestagswahl 2009 – Desinteresse bei vielen Studenten?

Das Jahr 2009 ist ein so genanntes Superwahljahr: Bundestagswahl, Europawahl, Bundespräsidentenwahl, fünf Landtagswahlen und acht Kommunalwahlen. Selten zuvor war das politische Engagement der Bevölkerung so gefragt wie in diesem Jahr und selten zuvor war die wirtschaftliche Lage in Deutschland so schlecht wie momentan. Erst gestern wurde bekannt, dass der Konjunktureinbruch ein Rekordhoch erreicht: um ganze 3,8 Prozent schrumpfte die deutsche

weiterlesen

Gadget der Woche : Coole Webcam für Videokonferenzen

Videokonferenzen über Webcam sind in den letzten Jahren sehr populär geworden und sind mittlerweile ein fester Standard in der Internet und Messenger Welt. Täglich gibt es Millionen Konferenzen via Skype , MSN und all die anderen Messenger Programme und um dem ganzen ein bisschen mehr Flair und Design zu geben , stellt unser heutiges Gadget der Woche die neue Boynq

weiterlesen

Fit im Studium: To Mensa or not to Mensa?

Wem ist nicht schon von Kommilitonen und Kommilitoninnen zu Ohren gekommen, dass sie seit ihrem Studiumsbeginn zugenommen haben. Schuld daran sei hauptsächlich die Mensa. Das Essen sei viel zu schlecht und viel zu große Portionen. Mag sein, dass manches mit dem Mensa-Essen zusammenhängt (bzw. vielleicht auch eher damit, was die Leute auswählen). Ich bin mir sicher, dass aber ein anderer

weiterlesen

Hochschulranking 2009/2010 von ZEIT und dem Centrum für Hochschulentwicklung

Ich weiß heute noch so gut wie damals, wie schwer es war, den richtigen Studiengang und die dazu passende Universität zu finden. Es heißt zwar oft, dass es je nach Studienfach sowieso keinen Unterschied macht wo man studiert, doch ich wage zu behaupten, dass die Qualität der einzelnen Studiengänge von Uni zu Uni und von FH zu FH teils stark

weiterlesen

Macht Studieren dumm?

Macht Studieren dumm?- Das titelte „Die Zeit“ in ihrer letzten Ausgabe und damit hat sie nicht ganz unrecht. Mit „dumm“ beziehe ich mich natürlich nicht auf die gebräuchliche Definition, sondern auf den Rückgang von fachfremdem Engagement oder ehrenamtlicher Beteiligung von Studenten nach der Umstellung auf Bachelor- und Master-Studiengänge. Ich habe gerade meine Bachelorarbeit abgegeben und bin Ende Juni hoffentlich dann

weiterlesen

Weniger Abiturienten wollen studieren – Nur warum?

Gerade habe ich bei tagesspiegel.de einen interessanten Artikel gelesen, der für mich so kaum nachvollziehbar ist. Kurz zusammengefasst, sehen sich circa 34 Prozent der Abiturientinnen und 26 Prozent der Abiturienten mit diversen Schwierigkeiten konfrontiert, die die Aufnahme eines Studiums und damit die Zukunftsplanung erschweren würden. Genannt werden einerseits finanzielle Hürden, andererseits die Hürde des Numerus Clausus (Ergebnis einer Befragung durch

weiterlesen
Page 10 of 11« First...«7891011»