Alufelgen in Neonfarben

Jetzt wird’s richtig bunt – und zwar am Auto. Denn OXIGIN, der bekannte Leichtmetallfelgen-Hersteller, erweitert sein Portfolio im Bereich der Alufelgen. Das bereits bestehende Programm an Alufelgen mit den Farben orange, pink, blue und red  wird ab sofort um die Farben: neon green, neon yellow, neon orange, neon blue und neon pink erweitert. Erhältlich ist die neue Neon Felge, die sicherlich das Herz eines jeden Autofans höher schlagen lässt, für die Reifen: Oxigin 14 Oxrock, Oxigin 15 VTwo und Oxigin 18 Concave. Und damit wird an vielen Fahrzeugmodellen bunt.

Seit seiner Gründung im Jahre 2000 überraschte der deutsche Sonderräder-Hersteller immer wieder mit überaus innovativen Ideen. Farben spielten in der Vergangenheit dabei schon immer eine ganz entscheidende Rolle. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis das ohnehin schon farbenfrohe Sortiment der Alufelgen um die Neon Felgen erweitert wird. Nun haben die knallige Farben Einzug in das Sortiment erhalten. Und nun ist es endlich so weit. Neon-Farben haben sich in der Modewelt schon lange durchgesetzt. Fans müssen jetzt auch bei ihrem Fahrzeug nicht auf knallige Farben verzichten. Durch das vielseitige Farbangebot kann nun jeder auch die Felgen an sein Fahrzeug anpassen und damit noch mehr Individualität und Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Neben positiven Fahreigenschaften gehört eben auch ein ansprechendes und passendes Design für einen Autoliebhaber untrennbar zusammen. Nun sind der Phantasie wirklich keine Grenzen mehr gesetzt.

Wie immer setzt OXIGIN auch beim Einfärben der Felgen-Oberflächen auf Qualität. Zum Einsatz kommt ausschließlich eine spezielle und sehr hochwertige Farb-Beschichtung. Aufgrund der modernen Just-in-Time-Fertigung sind kurze Lieferzeiten auch für die farbigen Räder garantiert. Grundsätzlich gehört auch eine ABE oder ein TÜV-Teilegutachten zum Lieferumfang dazu. Es wird also bunt auf Deutschlands Straßen. Den Designern und innovativen Köpfen von OXIGIN sei Dank. Auf der Webseite des Unternehmens können sich Interessierte einen detaillierten Überblick über das gesamte Sortiment verschaffen. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle der Konfigurator, mit dem mit nur wenigen Klicks die passende Felge für das eigene Fahrzeug gefunden werden kann. Auch einen Blick darauf, wie so eine stylische Felge mit einem neon pink polish aussieht, können Interessierte werfen.

1 Kommentar

  1. Timo sagt:

    Vielen Dank für die farbenfrohe Auswahl an Alufelgen. Die Felgen sehen zwar sehr schön aus und passen sicherlich gut zu Tuning Schlitten, allerdings muss man diese sicherlich häufiger reinigen. Wie sieht das denn mit Kratzern in den hellen Alufelgen aus ? Fallen diese auf oder bleiben diese unscheinbar?

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook