Edlinger und Augustin – zwei Autoren in Fernost

Jeder angehende Student hat sich vor Studienbeginn sicherlich einige Fragen gestellt: Welches Studien-Fach passt zu mir? Wo liegen eigentlich meine Stärken und Interessen? Was kann ich wo studieren? Wie finanziere ich mein Studium? Wie finde ich schnell Anschluss in der neuen Umgebung?

Allesamt Fragestellungen und Entscheidungen die sich ein heranwachsender Abiturient stellen muss. Die Buchautoren Edlinger und Augustin stellen sich diesen Fragen und begeben sich für ihr neues für September angekündigte Buch „Studieren – eine Gebrauchsanweisung“ auf Recherchereise durch die neuen Bundesländer. Die Reise führt sie an zehn ausgewählten Hochschulen in den neuen Bundesländern. Hier ein kleiner Vorgeschmack :


Die Ergebnisse der Recherchereise werden dokumentarisch gefilmt und in zehn Kapiteln jeweils wöchentlich auf http://www.studieren-in-fernost.de/de/gebrauchsanweisung.html veröffentlicht.

Über die Autoren

EDLINGER: hat Kommunikationswissenschaften studiert und nach 13 Semestern mit Magister abgeschlossen. Seitdem macht er z.B. Musikvideos für Blumentopf, Frittenbude oder Stefan Raab.
AUGUSTIN: hat Englisch und Russisch studiert und nach acht Semestern abgebrochen. Stattdessen hat er mit „Ein Mann – ein Buch“ lieber einen Bestseller geschrieben. Auch schön.

Dieser Artikel wurde im Auftrag von VIRAL LAB erstellt.

Hinterlasse einen Kommentar