Endlich studieren – Party pur! Oder?

Endlich ist es geschafft: mit dem Abiturzeugnis im Gepäck geht es raus in die große Welt. Kein Ärger mehr mit den Eltern, endlich tun, was man will. So stellt sich wohl jeder frisch gebackene Student seine Zukunft vor. Die Realität holt jeden spätestens dann ein, wenn es an die Formalitäten geht. Kaum immatrikuliert muss sich der „Ersti“ um ganz andere Sachen kümmern, wie feiern, chillen und Spaß haben. Ganz elementar ist hier die Wohnungssuche. Will ich eine eigene Wohnung oder lieber in eine WG ziehen? Um diese Entscheidung zu treffen, muss sich der Jungstudent folgende Gedanken machen: Brauche ich viel Privatsphäre? Bin ich gesellig oder verbringe ich auch gern einen Abend allein vor dem Fernseher? Habe ich große Probleme damit, in der Früh geweckt zu werden oder mir das Bad teilen zu müssen?

Wenn diese Fragen geklärt sind, muss der Wohnungsmarkt gesichtet werden. Ob nun WG oder eigene Wohnung, man wird sich durch etliche Besichtigungen quälen und dem einen oder anderen Vermieter oder Mitbewohner in spe Honig ums Maul schmieren dürfen. Schließlich wird aber nach diesen Strapazen der Wunsch wahr: das eigene Reich.

Aber das ist noch nicht alles. Eine Wohnung ohne Möbel ist schließlich kaum brauchbar. Wo aber nun schicke Möbel für das kleine Geld bekommen? Hier ist das Feld groß: Von Flohmärkten über Wohnungsauflösungen bis zum Möbelmarkt um die Ecke. Liefern lassen ist hier entweder teuer oder nicht inbegriffen. Das heißt Stress, Schwitzen und keinen Spaß. Warum so, wenn man es nicht einfacher haben kann?

Heutzutage heißt es: bequem vom neuen Zuhause aus shoppen gehen und hier Möbel online kaufen. In übersichtlichen Online Shops wie beispielsweise dieser Website wird man schnell fündig und kann zudem auch Preise vergleichen. Oft ist die Lieferung supergünstig, genauso wie die Möbel. Für jeden Geschmack und jedes Zimmer findet man das Richtige. Wenige Tage später sind sie dann da, die heiß ersehnten Gartenstühle, Esstische oder die Schlafcouch. Dann heißt es auch nur noch auspacken und freuen. Wer es noch einfacher will, kann sich die Montage auch mit bestellen. Wenn da das junge Studentenherz nicht höher schlägt!

Wohnungsauflösungen Köln finden Sie auch auf arminsafari.de

Hinterlasse einen Kommentar