Gute Vorsätze für das neue Jahr 2015

Gute Vorsätze 2015

© gänseblümchen / pixelio.de

Das neue Jahr ist da und auch wenn die meisten Ihre guten Vorsätze schon wieder aufgegeben haben, so gibt es doch einige Wenige, die ernsthaft versuchen die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Wir wollen in diesem Artikel mal einen Blick auf ein paar Vorsätze werfen, die sich viele Studenten nehmen und geben gleich ein paar Tipps, wie man diese umsetzen kann. Alle Interessierten lesen jetzt weiter und allen anderen wünschen wir ein frohes Neues Jahr mit vielen privaten und universitären Erfolgen 🙂

Die häufigsten Vorsätze von Studenten

1. Mehr Sport

Diesen Vorsatz nehmen sich nicht nur Studenten zum neuen Jahr, aber Studenten haben die nötige Flexibilität, um dieses Ziel zu erreichen. Außerdem gibt’s es an vielen Unis dank des Hochschulsports auch günstige Möglichkeiten, um verschiedene Sportarten auszuprobieren. Einen Versuch ist es allemal wert!

2. Ich fange früher mit dem Lernen an

Ein sehr lobenswerter Vorsatz, den man gleich bei der anstehenden Klausurenphase unter Beweis stellen kann. Empfehlenswert ist eine Lerngruppe, um diesen Vorsatz wirklich zu erreichen, denn nur so kann man dauerhaft die nötige Motivation aufbringen.

3. Weniger Trinken auf Studentenpartys

Vergesst es gleich, das funktioniert eh nicht 😉

4. Einen Studentenjob finden

Das ist ebenfalls ein guter Vorsatz, den wir voll und ganz unterstützen können. Ein Studentenjob macht sich gegebenenfalls nicht nur gut in der eigenen Vita, sondern auch für den eigenen Geldbeutel. Vor Antritt des ersten Jobs solltest du ein paar Dinge wissen. Außerdem gibt es seit dem 1. Januar auch neue Regelungen wie den gesetzlichen Mindestlohn. Hier gilt es sich entsprechend zu informieren. Hilfreiche Tipps für Studenten gibt es bei www.hoch-im-kurs.de.

5. Gesünder Essen

Die Studentenküche überzeugt in der Regel nicht gerade durch gesunde Zutaten und Abwechslung. Je nach Qualität der Mensa kann hier natürlich einiges abgefangen werden, aber mal ehrlich: Wer ernährt sich zuhause schon wirklich gesund? Wer das nachhaltig ändern will, der benötigt viel Selbstdisziplin und Ausdauer. Eine radikale Umstellung der Essensgewohnheiten sollte nicht von heute auf morgen erfolgen. Ein langsames Umstellen mit kleinen Erfolgen funktioniert am besten.

Vorsätze für uni-blog.info?

So, das waren ein paar gute Neujahrsvorsätze für Studenten. Ich hoffe, dass Ihr mit Euren persönlichen Vorsätzen, Wünschen und Träumen in diesem Jahr möglichst erfolgreich seid! Auch für uni-blog.info gibt es natürlich ein paar Vorsätze, auf die ich jetzt aber nicht näher eingehen möchte. Mich interessiert viel mehr, was Ihr Euch von dieser Webseite wünscht. Soll es mehr aktuelle Angebote, studentische News oder einfach allgemeine verrückte Sachen aus der Welt der Universitäten zu lesen geben? Lasst doch einen Kommentar da und verratet mir, wo Eure Interessen liegen. So könnt Ihr in 2015 auch diese Webseite mitgestalten. Ich freue mich über jeden Kommentar!

Bildquelle: Das oben verwendete Bild stammt von www.pixelio.de. Alle Rechte liegen beim Copyright-Inhaber: © gänseblümchen 

Hinterlasse einen Kommentar