„Meine Stimme zählt“ – Aus StudiVZ wird eine Wahlkampfzentrale im Superwahljahr 2009

Wie ich soeben auf basicthinking.de gelesen habe, soll ab Mitte Mail 2009 das StudiVZ und MeinVZ zur Wahlkampfzentrale für das Superwahljahr 2009 umfunktioniert werden – so zumindest die Idee von CEO Markus Berger-de León. Ziel ist es, den 13,5 Millionen Nutzern der Netzwerke MeinVZ und StudiVZ eine zentrale Plattform für Informationen zu allen Parteien zur Verfügung zu stellen – sogar ein direkter Kontakt zu den jeweiligen Kandidaten soll hergestellt werden können. Ferner stehen aktuelle Umfrageergebnisse, Wahlkreis-Übersichten, Videos und Analysen bereit. Diese werden von Kooperationspartnern wie dem ZDF bereitgestellt.

Persönlich muss ich sagen, dass die Idee und das Konzept wirklich super sind, vor allem da sehr viele Jung- und Erstwähler im StudiVZ vertreten sind. Leider ist das Interesse an Politik auch bei vielen Studenten relativ gering. Genau aus diesem Grund sind Aktionen großer Communities, wie nun „Meine Stimme zählt“ von StudiVZ, sehr sinnvoll. Vielleicht kann so der ein oder andere mobilisiert und der Politikverdrossenheit auf diesem Wege entgegengewirkt werden. Ich bin auf die Umsetzung gespannt!

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook