Partytime in der Stadt an der Donau

Die Bachelorstudiengänge schränken den Studenten von heute immer mehr ein. Party während des Semesters ist für viele (unter der Woche) eine seltene Freizeitaktivität geworden. Aber die Lösung ist denkbar einfach. Man macht einfach alle Parties gleich am Semesteranfang 🙂

Das Fetenprogramm der Uni Regensburg macht deutlich, was die Leber eines Studenten von heute so zu verkraften hat:

29.04 Biofete, 29.04 Juraparty, 05.05 El§a-Party (wer mich fragt, was das ist… KEINE AHNUNG 😀 – EDIT: siehe Comments), 07.05. Medifete, 12.05. Sportlerparty, 09.06. Chemofete

Eine der größten Parties, nämlich die der Fachschaft Wirtschaft (letztes Mal (von mir) geschätzte 2500 Besucher) ist hier noch nicht mitaufgeführt, da noch kein offizieller Termin feststeht.

Da in der Domstadt Uni und FH direkt nebeneinander angesiedelt sind, ist es natürlich obligatorisch, dass man auch noch sämtliche FH-Parties besucht, was den Partyplan noch weiter verdichtet. Ich freue mich schon auf die vielen müden Augen in den Vorlesungen…

1 Kommentar

  1. Frank sagt:

    ELSA, The European Law Students‘ Association, ist die weltgrößte Jurastudentenvereinigung 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook