SoS – Bayernweite Protestaktion

in:
München, Nürnberg, Erlangen, Augsburg, Regensburg, Coburg, Würzburg, Bayreuth, Triesdorf und Freising

Wie ihr dem Banner nebst zugehöriger Website entnehmen könnt, findet am 13.05. eine große Protestaktion gegen die Studiengebühren statt. Mobil machen ist angesagt! Die 500 Euro lassen sich auch anderweitig verblasen…

1 Kommentar

  1. Tumultartige Szenen… » Uni Blog sagt:

    […] Uni in Regensburg beobachten. In Anbetracht der anstehenden Protestaktion gegen Studiengebühren (uni-blog berichtete) wurde ich heute Zeuge einer Inszenierung in einem der Hörsäle der Wirtschaftswissenschaftlichen […]

Hinterlasse einen Kommentar