Posts Tagged ‘Hochschule’

Bewerbung, Auswahl- und Eignungstest an einer Hochschule – Das solltet ihr wissen!

Nachdem ich in den letzten Tagen und Monaten häufiger von Abiturienten und Nichtstudenten gefragt wurde, wie denn eigentlich die Bewerbung und ein eventueller Eignungstest an der Hochschule ablaufe und aussehe und ob ich ihnen bei der Bewerbung helfen könne, will ich hier nun ein paar grundlegende Dinge erläutern. Zunächst gilt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen, die je nach Hochschulform, Bundesland

weiterlesen

Berlin: Hochschulen sollen Zuschüsse nach Leistung erhalten

Wie einige Zeitungen heute berichteten, hat man sich für Berliner Hochschulen mal eine neue Art der Finanzierung ausgedacht – basierend auf Leistung. Wenn es nach Bildungssenator Jürgen Zöllner von der SPD geht, sollen die vier Universitäten, die Hochschulen und die künstlerischen Hochschulen von 2010 bis 2013 zusätzliche 180 Millionen Euro vom Staat kriegen. Wie genau man sich das mit dem

weiterlesen

Aoyama Gakuin Universität: Anwesenheitskontrolle via iPhone

Das iPhone von Apple setzt sich in Bildungseinrichtungen durch wie kein anderes technisches vorher. An der japanischen Aoyama Gakuin Universität wird nun das iPhone sogar an die Studenten verschenkt. Genutzt wird es einerseits zur Anwesenheitskontrolle. Jeder Student der den Vorlesungssaal betritt muss mit einem Code seine Anwesenheit bestätigen, anstatt sich wie früher auf einem Blatt Papier einzutragen. Damit sich niemand

weiterlesen

Studieren im Alter: Zahl der Gasthörer steigt konstant an

Einen Trend, den ich schon seit längerer Zeit in den Hörsälen meiner Uni beobachtet habe, wird nun vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden bestätigt. Bei älteren Leute (ab circa 60 Jahren) wird das Studium an der Hochschule immer beliebter – zumindest als Gasthörer. Im Wintersemester waren in ganz Deutschland insgesamt 36900 Gasthörer eingeschrieben (2 % aller Studenten) – das Durchschnittalter jener

weiterlesen

Anti-Studiengebühren: Demo in Regensburg ein Erfolg

Erst sag es nicht danach aus, als würden all zu viele Studenten Ihr Recht auf Versammlungsfreiheit wahrnehmen und an der Demonstration gegen die Studiengebühren teilnehmen, doch gegen 14:10 Uhr, als sich der Pulk in Bewegung setzte waren es dann doch, laut den Veranstaltern, zwischen 2500 und 3000, die Ihrer Meinung öffentlich Ausdruck verleihen wollten.

weiterlesen

Investitionen in Bildung und Forschung vorerst vom Finanzminister ausgebremst

Erst vor drei Wochen habe ich an dieser Stelle den Artikel „Abwrackprämie verschlingt 5 Milliarden Euro – Investitionen in die Bildung: 0 Euro“ veröffentlicht und trotz meiner teils negativen Worte gehofft, dass die Politiker sich noch eines Besseren besinnen. Wie heute in den Medien zu lesen war, ist leider das Gegenteil der Fall. Nach langen Verhandlungen hatten sich die Wissenschaftsminister

weiterlesen

Bücherwurm vs. Unifloh

Jeder Student kommt eher früher als später mit einem leidigen Thema in Berührung: Begleitliteratur. In den allermeisten Fällen stehen ein paar Exemplare in der unieigenen Bibliothek zur Einsicht, jedoch ziehen es wohl die allermeisten vor, ihr Wissen zu Hause aufzufrischen. Der bisherige Weg war dann nur ein paar Klicks entfernt. ebay, amazon und Konsorten bieten alles an, was das Studentenherz

weiterlesen

Bachelor-Reform in aktuellen Umfragen erneut unter massiver Kritik

Es ist schon ein Phänomen sondersgleichen, wie ein einst unter dem Namen „Bologna-Prozess“ bekannt gewordener Vorgang, in Zuge dessen ein gemeinsamer europäischer Hochschulraum mit einheitlichen Abschlüssen geschaffen werden sollte, immer wieder in die Kritk gerät – und das nicht nur bei Studenten. Geplant waren jüngere und bessere Hochschulabsolventen, herausgekommen ist ein Abschluss, mit dem man nach Meinung der meisten Dozenten

weiterlesen
Page 6 of 7« First...«34567»