Vorteile eines Presseausweises für Studenten

© Tim Reckmann / pixelio.de

© Tim Reckmann / pixelio.de

Ein Presseausweis ermöglicht einem Journalisten den Zugang zu vielen Events und gesperrten Bereichen und außerdem berechtigt der Ausweis zur Nutzung einiger spezieller Rabatte. Aus diesem Grund ist ein Presseausweis nicht nur für hauptberufliche Journalisten, sondern auch für viele Studenten interessant. In diesem Artikel will ich Euch zeigen, wie man als Student an einen Presseausweis herankommen kann. Das ist nämlich viel einfacher, als man denkt.

Voraussetzungen für einen Presseausweis für Studenten

Damit man als Student einen amtlich anerkannten Presseausweis bekommt, reicht es bereits aus an einer Campus- oder Studentenzeitung mitzuarbeiten. Auch wer in einem journalistischen Studiengang eingeschrieben ist, kann sich einfach einen Presseausweis besorgen. Das gleiche gilt für Studenten an Filmhochschulen. Der entscheidende Teil ist jeweils der Nachweis. Ohne einen entsprechenden Nachweis wird einem kein Presseausweis zugestanden.

Auch interessant: Ein Presseausweis ist mit ein paar Kosten verbunden. Wer seinen Ausweis über den Deutschen Journalisten Verband oder auch über die ver.di Gewerkschaft beantragt, der muss lediglich die Mitgliedsbeiträge in diesen Vereinigungen zahlen. Zusatzkosten fallen hier nicht an.

Presserabatte: Ein netter Zusatz

Presserabatte werden von einigen Unternehmen speziell für Journalisten gewährt. Diese Rabatte lassen sich allerdings nur in Anspruch nehmen, wenn man auch einen Presseausweis vorzeigen kann. Üblicherweise werden Presserabatte von Autohäusern, Hotels, Reiseveranstaltern oder Mobilfunkanbietern gewährt.

Wer Presserabatte nutzt, sollte allerdings einen gewissen Abstand zu den Anbietern waren. Vor allem im Zusammenhang mit der eigenen Berichterstattung sollte man diese Unternehmen meiden. Die journalistische Objektivität darf auf keinen Fall unter den Presserabatten leiden. Andernfalls kann der Presseausweis nämlich auch wieder eingezogen werden.

Weiterführende Informationen

Es gibt noch viel mehr zu erfahren, damit der amtlich anerkannte Presseausweis auch wirklich ausgestellt wird. Wer sich also ernsthaft dafür interessiert, dem möchte ich das Portal www.presseausweis.de empfehlen. Diese Webseite bietet allen Interessierten tiefergehende Informationen rund um das Thema und vor allem auch zu den Voraussetzungen und der Antragsstellung. Ein Blick lohnt sich also.

Bildquelle: Das oben verwendete Bild stammt von www.pixelio.de. Alle Rechte liegen beim Copyright-Inhaber: © Tim Reckmann

Hinterlasse einen Kommentar