Archive for the ‘Studentenleben’ Category

Zentralisierung

Was bestimmt jeder Student am Anfang seiner Studienzeit erleben wird oder erlebt hat ist, dass man ziemlich planlos durch die Uni irrt und alles findet, nur nicht das, was man sucht. Da es den neuen Komilitonen nicht anders geht, versucht man Verabredungen an Orten anzusetzen, die jeder findet. In der Regel ist das die Cafete oder – ja richtig –

weiterlesen

Anwesenheitspflicht in Vorlesungen – Gute Idee oder Rückkehr in die Schulzeit?

Noch vor ein paar Jahren wäre es undenkbar gewesen, dass an deutschen Universitäten in einer Vorlesung die Anwesenheit der Studierenden überprüft wird, oder es gar eine Anwesenheitspflicht gibt. Seit der Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge ist dies jedoch Gang und Gäbe und nicht selten begegnen einem Anwesenheitslisten mit mehreren Hundert Studenten, die am ende einer Vorlesung noch immer nicht alle

weiterlesen

Betrug: Seminararbeiten, Diplomarbeiten und Examensarbeiten schreiben lassen

Vorgestern bin ich im Netz auf eine Website gestoßen (der Name der Seite bleibt hier ungenannt), auf der man angefangen von der normalen Seminararbeit, über juristische Gutachten, bis hin zu Diplom- und Examensarbeiten alles in Auftrag geben kann – und das scheinbar ganz legal. Während für die Anfertigung von Diplom- und Examensarbeiten eine vorherige Kontaktaufnahme notwendig ist, gibt es für

weiterlesen

Benachrichtigung über den Ausfall von Vorlesungen: SMS, E-Mail oder gar nicht

Eine Sache die mich in meiner Laufbahn als Student schon sehr häufig, sehr viele Nerven gekostet hat, ist, wenn man morgens in die Vorlesung oder das Seminar kommt und einen halbleeren Raum vorfindet, in dem gerüchteweise der Satz „Kurs fällt heute aus“ rumschwirrt. Bei diesem Satz ist man durchaus zwiegespalten: auf der einen Seite freut man sich, dass man frei

weiterlesen

Der Handapparat – Back to the Roots

Gewiss, was Technik angeht bin ich schon etwas verwöhnt, aber dass ich im Jahr 2009 noch mit einem Handapparat arbeiten muss, den es in dieser Form bereits vor mehreren Jahrzehnten gegeben hat, hat mich doch etwas verwundert. In allen bisherigen Vorlesungen, Seminaren und Tutorien wurden die nötigen Materialien entweder direkt in Form von Kopien bereitgestellt oder zumindest im Internet verfügbar

weiterlesen

Universität Trier bald Karl-Marx-Universität Trier?

Eine wirklich interessante Diskussion findet gerade an der Universität Trier statt. Im Gegensatz zu vielen anderen Universitäten trägt diese nicht den Namen einer berühmten Persönlichkeit im Namen, doch dies könnte sich, wenn es nach dem Willen des dortigen Allgemeinen Studierendenausschusses (kurz Asta) geht, bald ändern. Der weltweit wohl bekannteste Sohn der Stadt ist der Philosoph Karl Marx, welcher 1818 in

weiterlesen

Heidelberg: Institut für Politische Wissenschaft nun auf dem Campus Bergheim

Als ich vor 2 Jahren das erste Mal in Heidelberg das Institut für Politische Wissenschaft betrat, war ich nicht sonderlich begeistert: ein altes Gebäude, mit kleinen Seminarräumen, die kaum irgendwelche technischen Hilfsmittel boten. Hin zum Sommersemester 2009 zog das IPW nun in das Gebäude der ehemaligen Krehl Klinik in der Bergheimerstraße um, unter anderem auch bekannt als der Campus Bergheim.

weiterlesen

Genervt von unterschiedlichen Semesterzeiten

Nun bin ich ja eigentlich ein großer Fan von Hochschulautonomie, aber es ist einfach hochgradig nervig, wenn die Freunde an anderen Universitäten genau dann mit der Klausurvorbereitung anfangen, wenn ich das Ende meines Semesters feiern will. Andere Unis, andere Semesterzeiten Zur Erklärung: Ich studiere an der Universität Mannheim und wir haben unsere Semesterzeiten schon seit einigen Jahren an internationale Zeiten

weiterlesen
Page 42 of 45« First...102030«4041424344»...Last »